Möbeltischler .at
GEO-Suche
Möbeltischler .at
Suche nach Produkt, Name oder Region
Suche im Umkreis von    km Produkt oder Firmenname
um die Postleitzahl  Ort, Bezirk oder Bundesland
 
Home | Infos für Betriebe | Anzeigen | Stellenangebote | AGB | Kontakt | Impressum
Ihre Suche ergab 7 Treffer
Franz Margreiter Tischlerei
Franz Margreiter
Nr. 629
6236 Alpbach
Wir sind ein 2 Mann Team, Vater und Sohn, und sind mit großer Leidenschaft Tischler, was sich bei jedem Möbelstück bemerkbar macht. Furnier und Holz werden eigenhändig von uns beim Händler ausgesucht. Durch diese Überschaubare "Größe" sind wir sehr flexibel, brauchen einen nicht so riesigen Maschinenpark, was sich auch bei der Preisgestaltung auswirkt. Produziert werden: Wohnzimmer -- modern -- rustikal, Stuben,Küchen,Dielen,Schlafzimmer,Bäder,Innentüren, Jedes Stück ist ein Unikat das nach Individiueller Planung nach Mass produziert wird. Ebenso Stellmöbel wie z.B. Schränke, Anrichten, Tische, Stühle und auch jegliche Art von Sonderwünschen. austüren,Altbausanierungng
Tischlerei Hauser Manfred
Manfred Hauser
Dechant-Wieshofer-Str 70
6380 Sankt Johann in Tirol
Telefon: +43 (0)5352 63312
E-Mail: tischlerei.hauser@aon.at
WWW: http://www.tischlerei-hauser.com
Die Tischlerei Hauser wurde 1987 in St.Johann in Tirol gegründet. Tischlermeister und Geschäftsführer Manfred Hauser sorgt in seiner kleinen, aber modern eingerichteten Werkstatt mit Ausstellungsraum, im gesamten Innenausbau für ausgereifte und kostengünstige Lösungen. Von der Beratung, Planung bis zum Einbau werden Sie bestens bedient. "Möbel nach Maß" sind heute mehr denn je gefragt. So werden z.B. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bäder, Gästezimmer, Gaststuben, Küchen, Büroeinrichtungen, Stiegen, Innentüren, Balkone usw. in bester Qualität angefertigt. Eine Besonderheit in der Tischlerei Hauser ist sicherlich der Verkauf der Hüsler-Nest-Betten. Hüsler-Nest ist das Naturschlafsystem aus der Schweiz - absolut körpergerecht, konsequent biologisch, metallfrei und über Jahrzehnte hinaus wie neu. Unsere Leistungen für Sie: Spezielle Innenausbauten Wohnzimmer Küchen Essecken Innentüren Parkettboden Massivholztüren Schlafzimmer Moderne und rustikale Einrichtungen Markisen Innen- und Außenrollo
Eller Paulus - Der Stubenmacher
Paulus Eller
Mühltal 202/1
6083 Ellbögen
Telefon: +43 (0)512 378855
E-Mail: paulus@derstubenmacher.at
WWW: http://www.derstubenmacher.at
Der profunde Umgang mit dem natürlichen Rohstoff Holz und die fachgerechte Weiterverarbeitung ist Richtschnur für unser Qualitätshandwerk – nur exzellente Qualität des Holzes kann in hochwertige Produkte verarbeitet werden. Die mittlerweile in der zweiten Generation geführten Tischlerei hat sich, seit der Firmengründung im Jahr 1966, der ideenreichen Holzgestaltung verschrieben und mit viel Innovationsgeist und langjähriger Erfahrung dem Tischlerhandwerk funktionellen und kreativen Atem eingehaucht. 2004 wurde die Produktpalette durch Premium-Fenster erweitert, als die Tischlerei Paulus Eller Fachhandelspartner wurde. Die ständige Suche nach anspruchsvollen Herausforderungen brachte die Firma im Jahr 2010 mit dem Designer Georg Juen zusammen. Gemeinsam entwickelten wir die preisgekrönte Neudefinition der Tiroler Stube. Diese Zusammenarbeit gab zudem Anstoß für eine Neuausrichtung des Betriebes – dem Stubenmacher. Dank unserer langjährigen Erfahrung, fachlichen Kompetenz und Kreativität wird unser Alltag von vielen spannenden und herausfordernden Projekten bestimmt. Unsere Produktpalette umfasst drei Säulen: Stuben, Fenster & Türen, Innenausbau
Tischlerei Steiner Helmut
Helmut Steiner
Dorf 152a
6283 Schwendau
Telefon: +43 (0)5285 62942
E-Mail: info@moebel-steiner.at
WWW: http://www.moebel-steiner.at
Nicht nur moderne Maschinen, vor allem das Geschick unserer Meistertischler macht es aus, ob ein Werkstück nicht nur schön, sondern auch lange haltbar und in höchster Qualität verarbeitet ist. Da darf es auf ein Bisschen mehr Zeit nicht ankommen. Erst wenn es perfekt ist, darf es die Werkstatt verlassen. Als Tischlermeister weiß ich wie Möbel gemacht sind, welche Qualitätsunterschiede es gibt und wovon der Gebrauchsnutzen für den privaten oder gewerblichen Kunden abhängt. Als Einrichtungsberater kenne ich alle Möglichkeiten, Räumlichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie, Privathäuser und Wohnungen für ihre Besitzer ideal zu gestalten. Die Verbindung beider Fähigkeiten und meine Erfahrungen ermöglichen es mir und meinen Mitarbeitern, unseren Kunden Einrichtungen bester Güte, optimaler Funktionalität und persönlicher Behaglichkeit zu gestalten und umzusetzen. Oberstes Ziel unseres Unternehmens ist es, unsere Kunden vom ersten Besuch an bis zur Inbetriebnahme der neuen Einrichtung zu begleiten, wir sind immer für sie da. Wir wollen die Ansprechpartner für alle jene sein, welche eine individuelle, anspruchsvolle, ergonomisch geplante, komfortable und behagliche Einrichtung wünschen. Wir bieten nicht nur eine ausgesuchte Auswahl entsprechender Produkte, sondern auch kompetente Fachberatung und Planung. Bei uns muss sich der Kunde nicht vorstellen können, wie seine Einrichtung aussieht, er bekommt sie virtuell Foto-realistisch dargestellt. Selbstverständlich ist in unserem Unternehmen ein Service, bei dem sich unsere Kunden um nichts zu kümmern brauchen, wenn Sie es wollen, und das auch nach der Lieferung für sie da ist. Unsere Produkte:Fenster Außentüren Innentüren Küchen Tischgruppen Stuben Wohnzimmer Schlafzimmer
Krismer Tischlerei GmbH & Co KG
Krismer
Gewerbepark 12
6460 Imst
Telefon: +43 (0)5412 61665
E-Mail: office@krismer-imst.at
WWW: http://www.krismer-imst.at
Grundstein 1933 Bereits im Jahre 1933 setzte der Großvater des heutigen Geschäftsinhabers den Grundstein mit einem Ein-Mann-Tischlereibetrieb in Wald im Pitztal. Die kleine Werkstätte wurde mit viel Fleiß laufend erweitert. Erweiterung in den 70er Jahren In den 70er Jahren entschloss sich die Firma Krismer, den Tischlereibetrieb in einem neuen Gebäude unterzubringen, das unter fachkundiger Anleitung und Planung von Ing. Rudolf Neurauter vom WIFI errichtet wurde. Im April 1998 wurde mit weiteren namhaften Tischlereibetrieben ein Kunststoff-Fenster-Werk mit Sitz in Hall gegründetErrichtung des Schauraums in Imst Im Jahre 1998 wurde in der Imster Langgasse ein Wohn- und Geschäftshaus errichtet, wo auch ein großzügig gestalteter Schauraum untergebracht wurde. Gleichzeitig wurde auch das 65-jährige Betriebsjubiläum gefeiert. Großbrand 1999 in Wald Ein Großbrand im Jahre 1999 vernichtete das komplette Betriebsgebäude in Wald im Pitztal. Nach diesem Schicksalsschlag entschied sich die Firma Krismer ihren Firmensitz ins Imster Gewerbegebiet zu verlegen. Bereits im Jahre 1999 wurde noch mit dem Bau in Imst begonnen. Produktionsstart im neuen Werk Im Jänner 2000 war es dann soweit und man konnte die Produktion im neu errichteten Betriebsgebäude wieder aufnehmen. Die großzügigen und hellen Produktions-räumlichkeiten bieten somit beste Arbeitsbedingungen für die rund 30 Mitarbeiter der Firma Krismer. Aufbau Krismer-Türen-Partner Im Zuge der Expansion spezialisierte sich die Firma Krismer in den letzten Jahren auf die Produktion von hochwertigen Haus- und Innentüren. Seit 2002 entschloss man sich eines zusätzlichen Vertriebsweges mit KRISMER-Türen-Partnern, welche mittlerweile in ganz Tirol und Vorarlberg vertreten sind. Unsere Produkte:Wohnzimmer,Schlafzimmer,Bad,Garderobe,Küchen,Zirbenholzzimmer
Spitzer Bau- u Möbeltischlerei GmbH & Co KG
Bernd Spitzer
Blockau 88
6642 Stanzach
Telefon: +43 (0)5632 238
E-Mail: info@spitzer.co.at
WWW: http://www.spitzer.co.at
"Es war einmal ein Mann, der auf einem Moped mit einem Rucksack in ein Dorf gekommen ist ..." - so könnte ein altes Märchen beginnen. Doch nein, dies ist kein Märchen, dieser Satz beschreibt den Grundstein unserer Tischlerei. Unser Unternehmen wurde von Ernst Spitzer im Jahr 1963 mit Unterstützung seiner Frau Magdalena als kleine Tischlerei am Ortsrand von Stanzach gegründet. Durch seinen großen Fleiß und Hingabe zum Tischlerhandwerk steht der Name "Spitzer" seit jeher für Qualität und erlesense Produkte aus Holz. Heute wird die Firma in zweiter Generation von Ing. Bernd Spitzer als Tischlerei mit insgesamt 20 Mitarbeitern geführt. Produziert wird nach wie vor in Stanzach im Tiroler Lechtal, wo mit modernsten Maschinen Eigenentwürfen und Architektenpläne Wirklichkeit werden. Ob im traditionellen Stil, ein aktuelles Design oder ganz anderer individueller Wunsch - nichts ist unmöglich. Unsere Produkte: Esszimmer ,wohnzimmer,Küche,Bad,Garderoben,Gastronomie,Hotelerie
Tischlerei Wieser Friedrich
Friedrich Wieser
Heising 1
9918 Strassen
Telefon: +43 (0)4846 6339
E-Mail: info@tischlerei-wieser.at
WWW: http://www.tischlerei-wieser.at
Die Tischlerei Wieser wurde 1963 von Friedrich Wieser sen. gegründet und 1998 von Friedrich Wieser jun. übernommen. Der Betrieb ist seitdem stetig gewachsen. Derzeit umfasst das Tischlerei-Wieser-Team 25 Handwerker, die individuelle Unikate erzeugen. Es war ein herrlicher Sommertag im Jahre 1963, als die Bauern im „Heisinger Dörfl“ mit Fleiß das Heu von den Feldern nach Hause brachten, so auch zu Hörmer, dem Elternhaus von Wieser sen. Er lehrte in der Tischlerei Pompanin in Abfaltersbach und arbeitete als Geselle und Tischlermeister in der Tischlerei Wieser in Hatting. Wie gesagt, es war Heuernte und der Stadl, der in der restlichen Zeit des Jahres als Maschinenwerkstätte diente, war überhäuft mit Heu! Zu diesem Zeitpunkt machte der Gewerbeinspektor einen Abstecher nach Heising. Er legte Friedrich Wieser sen. nahe, Heu und Maschinen endgültig zu trennen! Nun war guter Rat teuer; lasse ich meinen Entschluss selbstständig zu sein wieder fallen oder baue ich eine Werkstatt? Gott sei Dank entschied er sich für das Zweite. Die ersten 1.000 m² konnte er um knapp 2 Euro/m² kaufen. Nach dem Grundkauf waren die Voraussetzungen geschaffen, um mit den Bauarbeiten 1965 beginnen zu können. Im Laufe der Jahre wuchs der Betrieb stetig an. Der Mitarbeiterstand war 1980 auf 14 angewachsen und man konnte auf zufriedene Kunden zurückblicken, außerdem erfolgte der nächste Zubau. Nun waren wieder alle Gegenheiten vorhanden, um jedes Möbel vom Zeichenbrett bis zur Endmontage aus eigener Hand zu fertigen. Friedrich Wieser jun. wurde 1976 als 4. Kind geboren. Von 1990-94 erlernte er das Tischlerhandwerk in der Fachschule für Tischlerei und Raumgestaltung an der HTL Imst. 1997 absolvierte er die Meisterprüfung mit dem Ziel, den elterlichen Betrieb zu übernehmen.Somit wagte er am 01.01.1998, mit 21 Jahren, den Sprung in die Selbstständigkeit. Wieser sen. stand für jegliche Fragen immer zur Verfügung, jedoch ließ er seinem Sohn alle Handlungsfreiheit und zog sich immer mehr aus dem Geschäftsleben zurück. Friedrich Wieser jun. wollte mit dem Wieser-Team eine neue Ära einleiten. Er nahm einige Investitionen für Maschinen sowie EDV-Technik vor. Im Jahr 2004 entschied sich Friedrich Wieser jun. für einen neuerlichen Ausbau des Betriebes, um für die Zukunft entsprechend gerüstet zu sein. Vor der Betriebserweiterung erfolgte der Produktionsablauf etwas schleppend – da Platzmangel herrschte. In diesem Zuge erfolgte auch die Modernisierung der gesamten Absaug- und Lackieranlage sowie Teile des Maschinenparks. Die Tischlerei umfasst nun die Produktionsfläche mit 1.106 m², der Lagerfläche mit 1.498 m², der Bürofläche mit 346 m² und der restlichen Betriebsfläche mit 113 m². Friedrich Wieser sen. hatte die Grundsätze, die ganze Palette des Tischlerhandwerks abdecken zu wollen und dass das Handwerk im Vordergrund steht. Friedrich Wieser jun. ist bis heute dieser Philosophie treu geblieben und ist bestrebt diese auch in Zukunft beizubehalten. Unsere Produkte; Stuben,Wohnzimmer,Schlafzimmer,Küche,Badezimmer,Stiegen,Fenster,Türen, Gastronomie
profitischler.at | möbeltischler.at | naturholzmöbel.at